Akupunktur / Aku-Taping

Akupunktur/Aku-Taping ist Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, kurz TCM. Basierend auf dieser Jahrhunderte alten Medizin entstand unter anderem die Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden, geburtsvorbereitend, geburtseinleitend, unter der Geburt und im Wochenbett.
2010 absolvierte ich meine zertifizierte Akupunkturausbildung und 2013 Aku-Tapingausbildung in der Bremer Ärztekammer. Bei diesen Behandlungsmethoden bestehen keine Gefahren oder Nebenwirkungen für Mutter und Kind.
Die Therapietermine erfolgen in Form von Einzelbehandlungen die ca. eine halbe Stunde dauern. Begleitend hierzu werden die kindlichen Herztöne aufgezeichnet und die Befunde werden in Ihrem Mutterpass notiert.